Zu Gast in Frankreich

74 deutsch-franzö­si­sche Schüler am Lac du Chambon

30 Oberschüler und 7 Gymnasiasten aus Edewecht zu Gast im französischen Issoire

12 Tage lang hatten 37 Schüler aus Edewecht die Möglich­keit Einbli­cke in den franzö­si­schen Alltag zu bekom­men. Mehrmals konnten diese Schüler am franzö­si­schen Unter­richt am Collège Sévigné Saint-Louis teilneh­men, in der Kantine mit ihren Austausch­part­nern essen und natür­lich am Sport­un­ter­richt teilneh­men.
Von Issoire wurden viele Ausflüge unter­nom­men: Stadt­be­sich­tun­gen vin Clermont-Ferrand und Lyon, Besuch der Volvic-Quelle  und Besuch eines Kletter­parks. Ebenfalls aus dem Programm: zwei Firmen­be­sich­tun­gen.
Nicht fehlen durfte natür­lich ein Abste­cher nach Paris. In nur 10 Stunden wurden die wichtigs­ten Sehens­wür­dig­kei­ten wie Notre Dame, Hôtel de ville, Centre Pompi­dou, Les Halles, Sacré-Coeur, Arc de Triom­phe und die Pracht­straße Champs-Elysées besucht. Zum Abschluss glänzte der Eiffel­turm, bevor es zurück ins Ammer­land ging.

(Bild u. Text: B. Wilmes, 28.05.2017)

Viele Schüle­rin­nen ließen sich auf dem Place du Tertre porträ­tie­ren

Veröffentlicht in Berufsorientierung, Blick in die Welt, Frankreich Auvergne, Französisch, Sprachen

Diese Schüler bleiben am Ball

Laufen, dribbeln, werfen: Am Diens­tag wurde in Edewecht Basket­ball gespielt.

Ob Grund-, Ober- oder Gesamt­schü­ler, ob Mädchen oder Junge: Der Spaß stand beim Edewech­ter Basket­ball-Turnier im Vorder­grund. Sie laufen, sie rufen, sie jubeln, sie fluchen, sie schwit­zen. Und vor allem: Sie lachen. Der Spaß – er wird an diesem Vormit­tag in der Heinz-zu-Jührden-Halle groß geschrie­ben.

Die Edewech­ter Oberschule hatte einge­la­den, und die OBS Wiefelstede, die Integrierte Gesamt­schule (IGS) Wilhelms­ha­ven und die Grund­schule Lienen (Elsfleth) waren am Diens­tag der Einla­dung gefolgt. Alle Einrich­tun­gen sind Partner­schu­len der EWE-Baskets-Akade­mie. Und so stand für etwa drei Dutzend Mädchen und Jungen ausnahms­weise mal nicht Mathe, Deutsch oder Musik auf dem Stunden­plan, sondern Basket­ball.

(Text u. Bild: nwzonline.de, 24.05.2017) Weiterlesen ›
Veröffentlicht in Sport

Schriftliche DELF-Prüfung

Am letzten Samstag haben 14 Schüler und Schüle­rin­nen der Edewech­ter Oberschule am Gymna­sium Bad Zwischen­ahn die schrift­li­che DELF-Prüfung geschrie­ben. Jede abgenom­mene Prüfung beinhal­tet einen schrift­li­chen sowie mündli­chen Teil.
Das DELF (Diplôme d’études de langue francaise) ist ein inter­na­tio­nal anerkann­tes Zerti­fi­kat für Franzö­sisch als Fremd­spra­che. Bei Bewer­bun­gen kann dies also die Einstel­lung­chan­cen erhöhen, falls der Arbeit­ge­ber im franzö­schisch­spra­chi­gen Raum tätig ist. Die Diplome werden vom franzö­si­schen Bildungs­mi­nis­te­rium, dem „Minis­tère de l’Education Natio­nale“ ausge­stellt.

(Bild und Text: B. Wilmes, 14.05.2017)
Veröffentlicht in DELF, Französisch, Sprachen

Mottowoche sorgt für Erheiterung

Viele erstaunte Blicke gab es in den letzten Tagen an unserer Schule - der Grund: die Abschluss­klas­sen hatten zur Motto­wo­che aufge­ru­fen. Themen wie ‘Bad Taste‘, ‘Helden der Kindheit‘ oder ‘Geschlech­ter­tausch‘ trugen zur erheb­li­chen Freude aller teilneh­men­den und anwesen­den Schüle­rin­nen und Schüler bei. Hier seht ihr eine kleine Auswahl  - viel Spaß!

(Text und Bilder: H. Pickert, 11.05.2017)

 

 

 

Veröffentlicht in Abschluss

Run & Fun for help

(Bild: selbstgezeichnetes Bild, schulintern, 12.05.2017)
Veröffentlicht in Sport