Autor: Armin Schudey

Berufsorientierungsfahrt nach Paris 2018

Der Fachbe­reich FRANZÖSISCH der Edewech­ter Oberschule plante im Rahmen der Projekt­wo­che im Juni 2018 eine Berufs­ori­en­tie­rungs­fahrt nach Paris. Nach einer vierjäh­ri­gen Pause nahm Birgit Wilmes, Franzö­sisch­leh­re­rin an der Edewech­ter Oberschule, das Projekt „Berufs­ori­en­tie­rung in Paris“ wieder auf. 25 Schüle­rin­nen aus

DELF 2018

Beson­de­ren Stellen­wert hat die franzö­si­sche Sprache an der Edewech­ter Oberschule. Sie ist nicht nur Lernfach, sondern seit elf Jahren wird eine zusätz­li­che AG im Jahrgang 9, mit dem Ziel das DELF-Diplom (Diplôme d’Etudes en Langue Française) zu erhal­ten, angebo­ten. Mia

Plattinum 2018

Auch in diesem Jahr konnte an der Edewech­ter Oberschule wieder das Platt­i­num überreicht werden: Insge­samt 7 Schüler und Schüle­rin­nen haben den Platt­­deutsch-WPK zwei Jahre lang besucht und somit die Urkunde erhal­ten. Platt­­deutsch-Lehrer­ein Katrin Konen-Witzel (rechts) und Schul­lei­ter Peter Röben (links)

Jahrgänge finden ihren sportlichen Meister

Die fünften und sechs­ten Klassen der Edewech­ter Oberschule traten am Montag in einem sport­li­chen Wettkampf gegen­ein­an­der an. Hierfür durften alle Schüle­rin­nen und Schüler ihr Können im Laufen, Sprin­gen und Werfen unter Beweis stellen. Um zu gewin­nen, reichte es jedoch nicht

Teetrinken mit Hutmacher

OBS-Schüler führen „Alice im Wunder­land” auf. „Alice im Wunder­land“ von Lewis Carroll gehört wahrschein­lich zu den absolu­ten Klassi­kern der Jugend­li­te­ra­tur. Die Geschichte des Mädchens Alice, das im Wunder­land landet und dort dem verrück­ten Hutma­cher und dem Kanin­chen helfen soll, die

Top