Fördern

Schüler helfen Schülern (ShS) ist eine im Nachmit­tags­be­reich angesie­delte AG, die unter der Leitung einer Lehrkraft (Frau Schmie­der-Sasse) und des Ganztags­ko­or­di­na­tors steht. Schüler der 9. und 10. Klassen ertei­len unent­geld­lich im Rahmen dieser AG Nachhilfe für Schüler der Klassen 5 – 8 in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathe. Die Gruppen sollen zur inten­si­ven Betreu­ung möglichst klein gehal­ten werden und zwischen ein und drei Schüler umfassen.

Bisher findet ShS an einem Nachmit­tag pro Woche statt. Die genauen Termine sind bei Frau Schmie­der-Sasse zu erfragen.

In ungezwun­ge­ner Atmosphäre können die Schüler „unter sich” unter­richt­li­che Inhalte wieder­ho­len, sich erklä­ren lassen und gemein­sam erarbei­ten. Dies fördert ebenfalls die Nachhil­fe­ge­ber, die sich inten­siv und wieder­ho­lend mit den Themen beschäf­ti­gen. Zudem werden soziale Kompe­ten­zen geschult.

Anmel­dun­gen sind zum Ende eines Schul­jah­res ideal, damit die Gruppen­ein­tei­lun­gen und der gewünschte Platz auch zum neuen Schul­jahr zur Verfü­gung stehen. Es gibt jedoch auch die Möglich­keit, sich im Laufe des Schul­jah­res nachzu­mel­den; je nach Angebot sind dann noch offene Plätze vorhan­den. Da es sich bei ShS um eine freiwil­lige AG handelt, besteht aller­dings kein Anspruch auf die Teilnahme.