Vortrag: cleveres Lernen

Der Schulelternrat und die Schulleitung der Edewechter Oberschule sind der Auffassung, dass Eltern viel mehr Eindrücke über Schule bekommen sollten. Schule soll nicht nur als der Lernort für die Kinder wahrgenommen werden, sondern auch als ein Raum, der Information, Unterstützung und Austausch für und mit Eltern bietet. Unter diesem Gesichtspunkt sind alle Eltern der Gemeinde zu einem Vortrag „Einfach clever lernen“ am 6. Februar um 19 Uhr in die Mensa der EDO (Eingang Holljehof) eingeladen.

Der Schulerfolg eines Kindes ist nicht nur von Lerninhalten und Lehrern/Lehrerinnen abhängig, sondern wird durch viele unterschiedliche Faktoren bestimmt. Der Vortrag soll Möglichkeiten bieten, mehr über dieses Thema zu erfahren. Ein erfahrener Lernexperte wird Tipps für typische Elternfragen mitgeben.
• Lerntechniken, mit denen sich das Kind auch komplexe Themen einfach merkt.
• Tricks, wie Eltern mit Ablenkung und Frustration des Kindes umgehen können.
• Lernmethoden, die selbst trockenen Schulstoff für das Kind interessant machen.
• Anregungen, wie Ihr Kind mit Smartphone und Tablet wirkungsvoll lernen kann.

Der Vortrag eignet sich für alle Klassenstufen, ist kostenfrei und dauert ungefähr 90 Minuten. Er soll nur ein Erster von einigen geplanten Vorträgen und Diskussionen sein. Anmeldungen werden unter schulelternrat.vorsitzende@edewechter-oberschule.de angenommen.

(Text: nwzonline.de, 24.01.2010)