Leitbild

In der Edewechter Oberschule steht die Entwicklung der Schülerinnen und Schüler im Mittelpunkt. Wir vermitteln unseren Schülerinnen und Schülern Kompetenzen, die sie zu einer selbst bestimmten Lebensgestaltung befähigen, in der sie für sich und andere Verantwortung übernehmen lernen. Wir begreifen Schule als Teil einer demokratischen und toleranten Gesellschaft. Schulisches Leben und Lernen soll von allen Beteiligten als „erfüllte Gegenwart“ erfahren werden.

Als Grundlage für unseren gemeinsamen Weg verpflichten sich alle Mitglieder der Schulgemeinschaft – Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrkräfte sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – auf für alle verbindliche Werte, die unser Handeln leiten und unseren Zielen, Methoden und Inhalten zugrunde liegen sollen.

  • mit Kompetenz zur verantwortlichen Selbstgestaltung auch des beruflichen Lebens
  • zu einem gesunden und sportlichen Leben
  • als friedensbewusste Europäerinnen und Europäer
  • zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Medien und neuen Technologien
  • zur Wertschätzung der Bildung in den Bereichen u.a. Kunst, Musik, ethische Erziehung
  • respektvoll miteinander umgehen
  • Wertschätzung leben und zeigen
  • die positiven Eigenschaften und Kompetenzen von Menschen stärken und anerkennen
  • Empathie zum Ausdruck bringen
  • das WIR-Gefühl stärken und leben
  • Leistung durch Erfolgserlebnisse steigern
  • Schulleben
  • Unterricht
  • Elternhaus und Schule
  • Wertevermittlung
  • pädagogische Schwerpunkte
  • Kooperation