Fördern

Schüler helfen Schülern (ShS) ist eine im Nachmittagsbereich angesiedelte AG, die unter der Leitung einer Lehrkraft (Frau Schmieder-Sasse) und des Ganztagskoordinators steht. Schüler der 9. und 10. Klassen erteilen unentgeldlich im Rahmen dieser AG Nachhilfe für Schüler der Klassen 5-8 in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathe. Die Gruppen sollen zur intensiven Betreuung möglichst klein gehalten werden und zwischen ein und drei Schüler umfassen.

Bisher findet ShS an einem Nachmittag pro Woche statt. Die genauen Termine sind bei Frau Schmieder-Sasse zu erfragen.

In ungezwungener Atmosphäre können die Schüler „unter sich“ unterrichtliche Inhalte wiederholen, sich erklären lassen und gemeinsam erarbeiten. Dies fördert ebenfalls die Nachhilfegeber, die sich intensiv und wiederholend mit den Themen beschäftigen. Zudem werden soziale Kompetenzen geschult.

Anmeldungen sind zum Ende eines Schuljahres ideal, damit die Gruppeneinteilungen und der gewünschte Platz auch zum neuen Schuljahr zur Verfügung stehen. Es gibt jedoch auch die Möglichkeit, sich im Laufe des Schuljahres nachzumelden; je nach Angebot sind dann noch offene Plätze vorhanden. Da es sich bei ShS um eine freiwillige AG handelt, besteht allerdings kein Anspruch auf die Teilnahme.