Steuergruppe

An unserer Schule gibt es mittlerweile seit 2010 eine Steuergruppe, welche sich aus Lehrkräften, Elternvertretern und Schülern zusammensetzt. In Zusammenarbeit mit den verschiedenen Gremien der Schule begleitet sie beispielsweise die Entwicklung des Schulprogramms. Dies wirkt als Orientierungshilfe im Prozess der Schulentwicklung und hat verbindlichen Charakter für die Schulgemeinschaft. Ein solches Schulprogramm wird durch die – laut Schulgesetz – zuständigen Gremien partizipativ entwickelt und überprüft.
Dabei achtet die Schule bei der Zusammensetzung auf das Partizipationsprinzip, um für Transparenz und Akzeptanz zu sorgen. Die Gesamtkonferenz unserer Schule hat der Steuergruppe in diesem Schuljahr folgendes Mandat erteilt
„Die Steuergruppe steuert im kommenden Schuljahr die schulischen Prozesse im Hinblick auf die Schulentwicklung und die Schulprogrammentwicklung, indem sie die entsprechenden Arbeits- und Projektgruppen begleitet, unterstützt und koordiniert, um damit die schulische Qualitätsentwicklung, das schulische Klima, die Motivation und das WIR – Gefühl zu fördern.“
Die Steuergruppe setzt sich im Schuljahr 2018/2019 aus folgenden Mitgliedern zusammen:

  •  Frau Konen-Witzel, Frau Schmidt, Herr Pickert, Herr Schudey (Vertreter der Lehrkräfte)
  •   Frau Lipp, Herr Rippen (SER)
  •   T. Weber, C. Roslak (SV)